Kontakt

Herr Kurt Jooß
Felsenstraße 36 (Haus C)
89518 Heidenheim an der Brenz
Telefon 07321 321-1331
Fax 07321 321-1320

Anzeige Asbest-Arbeiten

Für Asbest gilt in der Bundesrepublik Deutschland seit 1993 ein Herstellungs- und Verwendungsverbot. Eine Pflicht zur Sanierung besteht indes nicht. Für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit Asbest gilt die Technische Regel für Gefahrstoffe. Diese Arbeiten erfordern einen Sachkundenachweis und müssen bei der zuständigen Behörde angezeigt werden

Voraussetzungen

Die Tätigkeiten mit asbesthaltigen Materialien sind der Gewerbeaufsicht spätestens 7 Tage vor Beginn der Arbeiten anzuzeigen

Erforderliche Unterlagen

Rechtsgrundlage

Technische Regel Gefahrstoffe (TRGS) 519 „Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten bei Asbest“