Koordinierungsstelle Dezernat Soziales und Gesundheit

Die Koordinierungsstelle unterstützt als Querschnittseinheit die Dezernatsleitung und die Fachbereiche im Dezernat Soziales und Gesundheit bei bereichsübergreifenden Themen und Aufgaben.

In der Sozialplanung erfolgt die Planung und Bedarfssteuerung der Sozialen Infrastruktur für den Landkreis Heidenheim unter Beteiligung der relevanten Akteure und Träger.

Die Jugendhilfeplanung trägt dazu bei, die verschiedenen Handlungsfelder in der Jugendhilfe gut für die Zukunft aufzustellen und weiterzuentwickeln. Ziel ist es dabei, positive Lebensbedingungen für Kinder, Jugendliche und ihre Familie zu erhalten oder zu schaffen.

Die Pflegekoordination bündelt alle regionalen Aktivitäten zum Thema Pflege und ist die Schnittstelle zum Kreisseniorenrat. Zu ihren Aufgaben zählt auch der Aufbau und die Geschäftsführung der Kommunalen Pflegekonferenz im Landkreis Heidenheim.

In der Koordinierungsstelle ist zudem die regionale Geschäftsstelle Europäischer Sozialfonds (ESF) angesiedelt. Hier werden Antragstellende beraten, zugleich ist dies die Verbindung zwischen Projektträgern und ESF-Arbeitskreis.

Aufgabenbereiche der Koordinierungsstelle:

Kontakt Koordinierungsstelle

Herr Michael Rettenberger

Fachbereichsleiter

Bild des persönlichen Kontakts "Herr Rettenberger"
Felsenstraße 36 (Haus A)
89518 Heidenheim an der Brenz
Telefon 07321 321-2291
Fax 07321 321-2420

Geschäftsstelle Europäischer Sozialfonds

Frau Stephanie Geiger
Felsenstraße 36 (Haus A)
89518 Heidenheim an der Brenz
Telefon 07321 321-2563
Fax 07321 321-2420

Gerne bieten wir Ihnen weitere Informationen zum Europäischen Sozialfonds und den im Landkreis Heidenheim geförderten Projekten.