Denkmalpflege - Informationen und Hinweise

Der Denkmalschutz soll die originale Bausubstanz und das historische Erscheinungsbild von Kulturdenkmalen bewahren und dabei aber auch den Anforderungen an eine zeitgemäße Nutzung gerecht werden. Um dieses Ziel erreichen zu können, arbeitet die untere Denkmalschutzbehörde eng mit dem Landesamt für Denkmalpflege beim Regierungspräsidium Stuttgart zusammen.

Bei allen Veränderungen im Innern oder Äußeren eines Kulturdenkmals ist die untere Denkmalschutzbehörde vor Beginn der Arbeiten rechtzeitig zu beteiligen. Dies gilt auch für Veränderungen des äußeren Erscheinungsbildes an Gebäuden innerhalb einer Gesamtanlage.

Für Maßnahmen an einem Kulturdenkmal oder Gebäuden innerhalb einer Gesamtanlage können steuerliche Erleichterungen in Betracht kommen.

Kontakt

Bauen
Alte Ulmer Straße 2
89522 Heidenheim an der Brenz
Telefon 07321 321-1366, 07321 321-1321
Fax 07321 321-1320