Kontakt

Herr Michael Koffer

Fachbereichsleiter

Felsenstraße 36 (Haus B)
89518 Heidenheim an der Brenz
Telefon 07321 321-2270
Fax 07321 321-52270

Bildung

Zwei Schüler in einem Labor
Landratsamt Heidenheim

Das Thema Bildung hat im Landkreis Heidenheim einen sehr hohen Stellenwert:

Der Landkreis Heidenheim ist Träger von


Seit vielen Jahren hat der Landkreis einen Schwerpunkt bei der Schulentwicklungsplanung in beiden Bildungsbereichen gesetzt. Gerade die Stärkung der dualen Ausbildung wird zudem durch einen engen Schulterschluss mit regionalen Unternehmen sowie den zuständigen Kammern vorangetrieben. Der Förderpreis Duale Ausbildung ist nur ein Beispiel dafür, wie das Interesse an der Karriere mit Lehre gesteigert werden soll.

Enge Verbindungen gibt es auch in den Hochschulbereich, und das nicht nur bei zahlreichen Projekten. Mit Unterstützung  der Landkreisverwaltung und der regionalen Wirtschaft setzt sich gerade die Stadt Heidenheim enorm für den Ausbau der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim ein.

Die sehr gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Landkreis Heidenheim kommt auch in der Bildungsregion Heidenheim zum Tragen, deren Bildungsbüro im Landratsamt angesiedelt ist. Die Akteurinnen und Akteure haben in diesem Bereich besonders die Themen lebenslanges Lernen und Talentförderung sowie den Übergang von der Schule in den Beruf im Blick.

Damit die Einwohnerinnen und Einwohner im Landkreis Heidenheim auf eine sehr große Vielfalt im Bildungsbereich setzen können, sind die Städte und Gemeinden ebenso wie private Träger äußerst engagiert – sei es im Schulbereich oder mit Blick auf außerschulische Bildungsangebote. Unterstützt werden sie hierbei vom Medienzentrum Landkreis Heidenheim. So wird beispielsweise die Digitalisierung an den Schulen vom Medienzentrum intensiv begleitet. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei der Medienbildung, die bereits in den Kindertageseinrichtungen ansetzt, um schon die Jüngsten in unserer Gesellschaft auf einen gesunden Umgang mit Medien vorzubereiten.